TOEFL

Der TOEFL-Test

Der TOEFL-ITP (Test Of English as a Foreign Language – Institutional Testing Program) misst neben allgemeinen englischen Sprachkenntnissen besonders den Wortschatz für den akademischen Bereich. Dieser Test wird meist von Schülern oder Studenten gewählt und ist bei verschiedenen Unis und Fachhochschulen eine Zulassungsvoraussetzung für die Bewerbung um einen Studienplatz.

Der TOEFL-ITP ist ein aus älteren TOEFL-Tests neu entstandener Test und verzichtet auf das Schreiben eines Essays. Die Testdauer sinkt hierdurch von 4 Stunden (wie beim Online-basierten TOEFL-iBT) auf etwa 2 Stunden, jedoch entspricht die Reliabilität (Aussagezuverlässigkeit) dem des umfangreicheren iBT-Tests.

Die TOEFL-ITP Prüfung

  • testet die Englischkenntnisse für den akademischen Bereich.
  • ist ein Einstufungstest und keine “Bestehensprüfung”. Jeder, der den Test ablegt, erhält ein individuelles Ergebnisdokument (Score Report).
  • wird von vielen Hochschulen und akademischen Austauschdiensten als Nachweis für englische Sprachkenntnisse (Mindestpunktzahl als Zulassungsvoraussetzung) anerkannt.
  • ist preiswerter als der umfangreichere, Online-basierte TOEFL-iBT Test.
  • kann im Gegensatz zum TOEFL®-iBT (feste Termine) jederzeit bei uns abgelegt werden.

Die TOEFL-ITP Prüfung bei Hofmann

Unser Trainingsinstitut ist ein zertifiziertes TOEFL-ITP-Testzentrum. Die bei uns durchgeführten TOEFL-ITP Tests werden zentral durch LTS Europe ausgewertet und durch uns persönlich an Sie zurückgemeldet.

Sie erhalten nach Abschluss des TOEFL-ITP-Tests einen Score Report, in dem Ihr Testergebnis auf der Basis eines weltweit gültigen Punktesystems dokumentiert wird.

Wichtig: Viele deutsche und internationale Hochschulen akzeptieren den preiswerteren TOEFL-ITP als gültige Zulassungsvoraussetzung. Dieser ersetzt jedoch nicht den speziellen TOEFL-Test als Zugangsberechtigung zu amerikanischen Universitäten. Hierfür ist i.d.R. zwingend der teurere, Internet-basierte, 4-stündige iBT-Test abzulegen. Bitte prüfen Sie vor einer Testanmeldung direkt bei Ihrer Hochschule, welcher TOEFL-Testtyp dort gefordert wird.